Produkte kaufen

Neue Initiativen unterstützen die positive Ökobilanz von eneloop

eneloop, die nachhaltige Batteriemarke von Panasonic, und seine grüne Botschaft erhalten durch eine Reihe kürzlich angekündigter Initiativen zunehmend Auftrieb.

Das eneloop-Sortiment von Panasonic bietet sofort einsatzbereite wiederaufladbare Batterien, die durch ihren geringeren ökologischen Fußabdruck sowie ihre Qualität und Zuverlässigkeit immer beliebter werden. Die Akkus werden weltweit für persönliche und berufliche Zwecke verwendet und sind eine rentablere und umweltfreundlichere Alternative zu Wegwerfbatterien.

Neueste Entwicklungen

Panasonic hat kürzlich zusätzliche Angebote im Rahmen des eneloop-Sortiments angekündigt. Darüber hinaus wird das Unternehmen eine Kampagne starten, um Geld für Nichtregierungsorganisationen (NGOs) zu sammeln und die eneloop-Markenbotschaft „Ein besseres Leben, eine bessere Welt“ zu verbreiten. Die zugrundeliegenden Botschaften heben den Erhalt der Schönheit der Erde hervor durch ein Umdenken bei unserem Produktkonsum und die Verwendung wiederaufladbarer Batterien, die besser für die Umwelt sind, um die Verbindung zu Mutter Erde wiederherzustellen.

Verringerung des Deponieaufkommens

Panasonic hat eine neue langlebige, wiederverwendbare Verpackung für die eneloop-Serie auf den Markt gebracht, die derzeit nur online erhältlich ist. Die neue, aus recyceltem PET hergestellte Verpackung ist eine Alternative zur ursprünglichen Einwegverpackung. Dies wird dazu beitragen, die Abfallmenge zu reduzieren, die auf Deponien landet. Die robuste neue Verpackung dient als Aufbewahrungsbox, die sowohl zu Hause als auch im Büro nützlich ist.

Bequemes Laden

Letzte Woche wurde ein USB-Ladegerät im Taschenformat für eneloop-Batterien vorgestellt. Das tragbare Ladegerät CC80 bietet zwei Plätze für gleichzeitiges Laden. Als kompaktes Leichtgewicht ist das Ladegerät praktisch auf der Reise und für Personen, die ständig unterwegs sind.

Der Gesellschaft etwas zurückgeben

Panasonic kündigt auch seine Aktivierungskampagne [RE]CHARGE an, die darauf abzielt, die Schönheit unseres Planeten zu verewigen und dafür zu sorgen, dass dies so bleibt. Bei der 4-wöchigen Fotokampagne werden sich drei Teams auf einen Roadtrip durch Europa begeben. Ziel der Kampagne ist es, Geld für drei NGOs zu sammeln und gleichzeitig das Bewusstsein für den Nachhaltigkeitsansatz von eneloop zu stärken. Die Teams werden Fotos zu acht verschiedenen Themen machen, die ausgewählt wurden, um die unendliche Schönheit der Erde zu zeigen. Das beste Motiv wird von jedem Team online veröffentlicht und kann von der Öffentlichkeit „geliket“ werden Je mehr „Likes“ generiert werden, desto mehr Mittel können für die jeweilige NGO aufgebracht werden. Außerdem kommen bei dem Roadtrip Elektroautos zum Einsatz. Möchten Sie mehr über eneloops Foto-Abenteuer erfahren? Besuchen Sie unsere Tour-Website, um auf dem Laufenden zu bleiben.