Where to buy?

Was kann zum Auslaufen von Ni-MH-Akkus führen?

Es wird allgemein gesagt, dass Ni-MH-Akkus im Gegensatz zu Alkali-Batterien kaum auslaufen.

Sowohl Alkali-Batterien als auch Akkus enthalten jedoch Elektrolyt, der bei falscher Verwendung der Batterien zum Auslaufen führen kann.

Es gibt bestimmte unsachgemäße Verwendungen, die zu einem plötzlichen Anstieg der Akkutemperatur führen können, wodurch Gas erzeugt wird, das nicht innerhalb des Akkugehäuses absorbiert werden kann:

  1. Zwangsweises Entladen der Akkus, wenn sie bereits überentladen sind.
  2. Eine Entladung mit wirklich hoher Stromstärke kann viel Wärme und schlussendlich das Auslaufen verursachen.
  3. Kurzschlussentladung; der Akku Batterie wird wirklich heiß und läuft dann eventuell aus.
  4. Sicherheitsventil: Um eine Explosion der Akkus zu verhindern, ist in jeder Batterie ein Sicherheitsventil zum Entladen des Gases eingebaut. Wenn dieses Gas abgeleitet wird, besteht die Möglichkeit, dass der Elektrolyt austritt.
Auslaufende Ni-MH-Batterien verursachen
Entdecken Sie unsere Produkte