Where to buy?

Was bedeutet die mAh-Angabe auf Akkus?

Die Kapazität der Akkus wird als XXXX mAh (Milliampere/Std.) angegeben.

Die Berechnungsformel lautet wie folgt: Kapazität (Milliampere/Std.) = Entladung (Milliampere) x Entladedauer (Stunde)

Beispiel Nehmen Sie einen Ni-MH-Akku mit einer Kapazität von 2000 Milliampere/Stunde. Wenn Sie diesen Akku in ein Gerät einsetzen, das kontinuierlich 100 Milliampere Strom verbraucht, beträgt die Betriebszeit des Gerätes mathematisch etwa 20 Stunden.

Dies ist jedoch nur eine Richtschnur, da die Betriebszeit je nach Leistung des Gerätes oder den Nutzungsbedingungen variiert.

mAh bei wiederaufladbaren Batterien
Entdecken Sie unsere Produkte