Where to buy?

Datenschutzerklärung von Panasonic

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen aufzeigen, wie wir Informationen verwenden, die wir über Sie erfassen (nachfolgend "personenbezogene Daten" genannt). Wir haben versucht, das, was wir tun, ausreichend detailliert zu erklären, um Ihnen die Informationen auf einen Blick zu geben, die Sie benötigen und der Möglichkeit, einem Link zu folgen, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Die Datenschutzerklärung gilt für Dienste, Geräte, Produkte, Websites oder Anwendungen, die auf die Datenschutzerklärung (zusammenfassend unsere "Dienste") verweisen oder verlinken, unabhängig davon, ob Sie mit einem Computer, Mobiltelefon, Tablet, Fernseher oder einem anderen Gerät auf unsere Dienste zugreifen.

1. Wer sind wir?

  • Panasonic Energy Europe NV, mit eingetragener Adresse Brusselsesteenweg 502, 1731 Zellik, Belgien und Registrierungsnummer 0414.688.361 (“Panasonic”, “wir”, “uns” oder “unser”);
     
  • Wir sind Teil von Panasonic Corporation mit Sitz in Kadoma, Präfektur Osaka, Japan;

 

2. Was sind persönliche Daten?

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung bestehen "persönliche Daten" aus Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person (wie Sie) beziehen. Zum Beispiel Informationen, die Sie aufgrund Ihres Namens, der Adresse, einer Telefonnummer, von Fotos, Zahlungsdetails, der Geräte- oder Produktnummer eines Panasonic-Produkts, das sie erworben haben, von Standortdaten oder aufgrund einer Online-Kennung (z. B. Cookies und Ihre IP-Adresse) identifizieren können. Informationen, die Sie nicht selbst identifizieren, sondern die wir mit Ihnen verknüpfen, gelten auch als personenbezogene Daten.

3. Welche persönlichen Daten sammelt Panasonic über Sie?

Persönliche Informationen, die Sie direkt über sich selbst zur Verfügung stellen

Einige Dienste, die wir anbieten, ermöglichen/erfordern, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten preisgeben.

  • Wenn Sie ein Panasonic-Konto auf unseren Websites erstellen, Anwendungen
    Wenn Sie ein Panasonic-Konto auf einer Panasonic-Website oder -Anwendung erstellen, werden Sie von uns gebeten, bestimmte persönliche Daten wie Geschlecht, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Land des Wohnsitzes anzugeben. Die erforderlichen spezifischen Informationen können je nach gewählten Service variieren.
     
  • Wenn Sie ein Produkt oder Gerät bei Panasonic registrieren
    Wenn Sie sich dafür entscheiden, das betreffende Produkt oder Gerät bei uns zu registrieren, um bestimmte Funktionen zu aktivieren oder von einer erweiterten Garantie oder Werbeaktion profitieren zu können. Um Ihr Produkt oder Gerät registrieren zu können, müssen wir persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Informationen zu dem von Ihnen erworbenen Panasonic-Produkt oder -Gerät wie z. B. seine Seriennummer (oder andere Produkt-/Gerätekennungen) und das Kaufdatum erfassen.
     
  • Wenn Sie mit Panasonic kommunizieren
    Wenn Sie uns kontaktieren oder mit unseren Kundenbetreuern per E-Mail, Live-Chat, Telefon oder persönlich Kontakt aufnehmen, erfassen wir möglicherweise personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kontakteinstellungen. Wir können auch Informationen über die Panasonic-Produkte oder -Geräte, die Sie besitzen, sammeln, z. B. deren Seriennummern und das Kaufdatum. Wir können auch Protokolle/Berichte erstellen, die bei der Diagnose von Problemen mit der Produkt- oder Anwendungsleistung nützlich sind, und Informationen zu dem Problem erfassen. Wir verwenden diese Informationen, um Ihnen einen Kunden- und Produktsupport anbieten zu können. Wir können auf Ihr "Mein Panasonic"-Konto oder andere relevante Panasonic-Konten zugreifen, um Ihnen die erforderliche Hilfe oder Unterstützung zukommen zu lassen, die Sie benötigen oder angefordert haben. Wir können auch Ihre Gespräche mit unseren Kundendienstmitarbeitern aufzeichnen und überprüfen (z. B. wenn Sie uns telefonisch kontaktieren), um Schulungen und die Bearbeitung von Beschwerden durchzuführen und zur Überprüfung der Informationen, die Sie als Antwort auf eine freiwillige Kundenumfrage gegeben haben. Wir werden Ihre Gespräche mit uns nur dann aufzeichnen und/oder überprüfen, wenn dies nach den geltenden Gesetzen zulässig ist und wir werden Sie darüber spätestens zu Beginn des Gespräches informieren.
     
  • Message-Boards und Foren
    Einige Panasonic-Websites und -Anwendungen verfügen über Message-Boards, Foren, Anschlagtafeln, Chat-Funktionen, Blogs und ähnliche Funktionen ("Community Postings"), über die Sie Informationen, Nachrichten und andere Materialien veröffentlichen können. Wenn Sie persönliche Daten über solche Dienste weitergeben, empfehlen wir Ihnen, sehr vorsichtig zu sein, da Ihre Daten zu öffentlichen Informationen werden können und für Besucher unserer Websites und für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein kann.

    Um an Community-Aktivitäten teilnehmen zu können, erfassen wir bestimmte personenbezogene Daten wie Name, Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Kontaktdaten (z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer) und in bestimmten Fällen Produktinformationen wie Modell und Seriennummer und andere Informationen, die Sie bei solchen Community-Aktivitäten angeben möchten.
     
  • Aktionen, Spiele, Verlosungen und Wettbewerbe
    Wenn Sie an Gewinnspielen, Wettbewerben, Online-Spielen, Preisverlosungen, Preisausschreiben oder Online-Werbeaktionen teilnehmen, z. B. Geld-zurück-Aktionen ("Aktivitäten") können wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zur Verwaltung der Aktivitäten verwenden, einschließlich Ihres Vornamens, Nachnamens, Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse, Ihres Geburtsdatums und Ihres Wohnsitzlandes.

    In dem Umfang, in dem die Bedingungen einer solchen Werbeaktion in Bezug auf die Behandlung personenbezogener Daten über Sie mit dieser Datenschutzerklärung im Widerspruch stehen, haben die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Werbeaktion Vorrang und wir empfehlen Ihnen, alle die Aktivitäten betreffenden spezifischen Bedingungen sorgfältig zu überprüfen.
     
  • Abonnements und Newsletter
    Wenn Sie unsere Werbemitteilungen und Newsletter abonnieren, sammeln wir personenbezogene Daten von Ihnen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Vornamens, Ihres Nachnamens und Ihres Geschlechts. Wir stellen Ihnen solche Abonnementdienste nur in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zur Verfügung und unter der Voraussetzung, dass Sie uns ausdrücklich dazu aufgefordert haben.
     
  • Wenn Sie persönliche Daten auf eine Panasonic-Website oder eine Online-Anwendung hochladen
    Zusätzlich zu dem oben genannten können wir auch solche persönliche Informationen sammeln, die Sie bereitstellen, indem Sie Inhalte (z. B. Videos oder Fotos) auf unsere Websites oder Online-Anwendungen hochladen. In solchen Fällen können die folgenden persönlichen Daten gesammelt werden, um den Inhalt auf unseren Websites oder Online-Anwendungen zu veröffentlichen: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Rechnungsdetails als Beweismittel (z. B. für einige Online-Werbeaktionen) und persönliche Informationen der Dokumente, die Sie hochladen möchten. Soweit wir solche Inhalte sammeln, geschieht dies immer nur im Rahmen der geltenden Gesetze.

Informationen über Ihre Nutzung der Dienste
Wir können Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste durch Software auf Ihrem Gerät/Produkt von Panasonic und anderen Mitteln sammeln beziehungsweise durch Ihre Verwendung unserer Online-Anwendungen. Zum Beispiel können wir sammeln:

  • Geräte-/Produktinformationen - z. B. Ihr Hardwaremodell, die MAC-Adresse der drahtlosen Netzwerkschnittstelle des Gerätes und die vom Gerät verwendete Mobiltelefonnummer für den Fall, dass Sie Panasonic-Mobilfunknetzinformationen kontaktieren, Ihr mobiles Betriebssystem, den Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Browsers, Zeitzoneneinstellung und andere eindeutige Gerätekennungen, IP-Adresse, Betriebssystemdetails und Einstellungen des Gerätes, das Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden.
     
  • Protokollinformationen - wie Zeit und Dauer Ihrer Nutzung des Dienstes, Suchbegriffe, die Sie über die Dienste eingeben und alle Informationen, die in Cookies gespeichert sind, die wir auf Ihrem Gerät (z. B. Ihrem PC, Mobiltelefon oder Tablet) oder unserer Anwendung eingestellt haben.
     
  • Standortinformationen - z. B. das GPS-Signal Ihres Produktes oder Gerätes oder Informationen zu WLAN-Zugangspunkten und Mobilfunkmasten in der Nähe, die bei Verwendung bestimmter Dienste an uns übertragen werden können. Einige unserer standortfähigen Dienste erfordern Ihre persönlichen Informationen, damit die Funktion gewährleistet werden kann. Wenn Sie die bestimmte Funktion nutzen möchten, werden Sie gebeten, der Verwendung Ihrer Daten zum Zeitpunkt der Datensammlung zuzustimmen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Gerät/Produkt ändern.
     
  • Sprachinformationen - wie z. B. Aufzeichnungen Ihrer Stimme, die wir bei Verwendung von Sprachbefehlen erstellen und auf unseren Servern speichern.
     
  • Sonstige Informationen - über Ihre Nutzung der Dienste, z. B. die von Ihnen verwendeten Online-Anwendungen, die von Ihnen besuchten Websites und die Art und Weise, wie Sie mit Inhalten interagieren, die über unsere Dienste angeboten werden.

Persönliche Informationen aus Quellen Dritter
Wir erhalten möglicherweise personenbezogene Daten von Dritten (d. h. von anderen Unternehmen); für weitere Details hierzu lesen Sie bitte die folgenden zusätzlichen Informationen:

  • Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen
    Wir können persönliche Informationen über Sie von öffentlich zugänglichen Quellen erhalten, vorausgesetzt, dass der Erhalt dieser Informationen den geltenden Gesetzen entspricht. Diese Informationen können wir dann mit anderen Informationen, die wir von oder über Sie erhalten, kombinieren.
     
  • Wenn Sie sich mit Ihren Anmeldedaten für soziale Netzwerke anmelden
    Wir erhalten möglicherweise auch Informationen über Sie von Websites von sozialen Netzwerken, wenn Sie sich mit diesen Websites verbinden.

    Mit dem Panasonic-Konto können Sie sich über Ihr Facebook-, Youtube- [oder ein anderes soziales Netzwerk-] Konto anmelden und sich einloggen. Wenn Sie dies tun, erlauben Sie Facebook [oder einem anderen sozialen Netzwerk-Konto], bestimmte persönliche Daten von Ihrem Facebook-Konto mit uns zu teilen. Diese persönlichen Informationen enthalten Ihren Namen, Ihr Geschlecht, den allgemeinen Standort, einen Link zu Ihrem Facebook-Profil, Ihre Zeitzone, Ihr Geburtsdatum, Ihr Profilbild, Ihre "Likes" und Ihre Liste der "Freunde". Diese persönlichen Daten werden von Facebook gesammelt und uns zur Prüfung zur Verfügung gestellt und unterliegen dieser Datenschutzerklärung.

    Wir empfehlen Ihnen, sich mit der Funktionsweise von Facebook vertraut zu machen, um zu erfahren, wie Sie Ihre persönlichen Daten und deren Freigabe durch Facebook mit Hilfe von Datenschutzeinstellungen in Ihrem Facebook-Konto kontrollieren können.

4. Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Ohne gültige rechtliche Grundlage dürfen wir keine personenbezogenen Daten verarbeiten. Daher verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten nur, wenn:

  • wir Ihre vorherige eindeutige Zustimmung dazu erhalten haben;
     
  • die Bearbeitung notwendig ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen oder um vorvertragliche Schritte auf Ihren Wunsch zu unternehmen;
     
  • die Verarbeitung notwendig ist, um unseren gesetzlichen oder regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen;
     
  • die Verarbeitung notwendig ist, um Ihre grundlegenden Interessen oder die einer anderen natürlichen Person zu schützen; oder
     
  • die Verarbeitung für unsere berechtigten Interessen erforderlich ist, es sei denn, sie werden von Ihren Interessen oder Grundrechten und Freiheiten außer Kraft gesetzt. Beispiele für solche "berechtigten Interessen" sind:

    Profitierung von kosteneffizienten Dienstleistungen (z. B. können wir uns dafür entscheiden, bestimmte von Anbietern angebotene Plattformen zu nutzen);
    Schutz der Sicherheit unserer IT-Systeme, Architektur und Netzwerke; und
    Erfüllung unserer unternehmerischen und sozialen Verantwortungsziele.

5. Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden die persönlichen Informationen, die wir sammeln, für die folgenden Zwecke:

  • Erstellung von Konto/Anmeldung auf unseren Websites, Anwendungen - damit Sie auf unseren Websites und in den Anwendungen ein Profil erstellen können und damit Sie sich bei solchen Websites und Anwendungen anmelden können;
     
  • Registrierung von Produkten/Geräten - um Sie oder Ihr Gerät oder Produkt für einen unserer Dienste zu registrieren;
     
  • Bereitstellung unserer Dienste - zur Bereitstellung unserer Dienste oder bestimmter von Ihnen angeforderter Funktionen, einschließlich zur Ermöglichung der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen (z. B. Produkt- oder Gerätegarantie);
     
  • Umfragen - um Ihre Meinung oder Kommentare zu unseren Diensten zu erfragen und andere Umfragen durchzuführen;
     
  • Angepasste und zielgerichtete Inhalte - um maßgeschneiderte Inhalte bereitzustellen und Empfehlungen zu geben, die auf Ihren bisherigen Aktivitäten bei unseren Diensten basieren. Wir verwenden möglicherweise personenbezogene Daten, um effektiver unsere Dienste, Inhalte, Empfehlungen, Werbung und Mitteilungen gestalten zu können (weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie).
     
  • Marketingaktivitäten - um Ihnen Newsletter und andere Mitteilungen per Post, E-Mail, Telefon und/oder SMS zur Verfügung stellen zu können, jedoch nur nach vorheriger Einwilligung ihrerseits bzw. wenn wir anderweitig gemäß geltendem Recht dazu berechtigt sind.
     
  • Profilerstellung - um Vorhersagen über Ihre Interessen zu treffen und Ihnen auf dieser Basis Direktmarketing zu ermöglichen;
     
  • Werbung - für Werbung, wie zum Beispiel die Bereitstellung von kundenspezifischen Werbeanzeigen und gesponserten Inhalten und das Senden von Werbemitteilungen;
     
  • Analysezwecke - zur Bewertung und Analyse unseres Marktes, unserer Kunden, Produkte, Geräte und anderer Dienstleistungen (einschließlich der Frage nach Ihrer Meinung zu unseren Produkten und Dienstleistungen und Durchführung von Kundenbefragungen);
     
  • Statistiken - um anonyme, aggregierte Statistiken über die Nutzung unserer Dienste zu erstellen. Diese anonymisierten Daten können an Dritte weitergegeben werden;
     
  • Serviceverbesserungen - zur Entwicklung und Verbesserung neuer und bestehender Panasonic-Produkte und -Dienstleistungen, -Empfehlungen, -Anzeigen und anderer Mitteilungen und um mehr über Ihre Präferenzen zu erfahren;
     
  • Kundendienst-Service - zur Bereitstellung von Kundendienstleistungen für Ihr Gerät oder Produkt oder zur Bearbeitung anderer Support-Anfragen (z. B. Bearbeitung von Beschwerden);
     
  • Geschäftszwecke - für Geschäftsüberwachung und interne Aufzeichnungen;
     
  • Veröffentlichung Ihrer Kommentare - wenn Sie Produkt- oder Gerätebewertungen, Kommentare oder Inhalte auf unsere Websites oder Anwendungen hochladen oder wenn Sie auf eine freiwillige Umfrage geantwortet haben, können wir Ihre Kommentare verlinken, veröffentlichen oder für unsere eigenen Anzeigen nutzen;
     
  • Sicherheit - um unsere Kunden zu schützen (z. B. um Spam zu verhindern oder dass Nutzer unserer Dienste betrogen werden); Gewährleistung und Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Dienste (z. B. um einen Angriff auf unsere Systeme oder Netzwerke zu verhindern oder zu stoppen); oder zum Schutz der Rechte oder des Eigentums von Panasonic einschließlich der Durchsetzung von Bedingungen oder Vereinbarungen, die die Nutzung unserer Dienste regeln;
     
  • Rechtliche Verpflichtungen - zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen  gemäß den Rechtsvorschriften der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder gemäß EU-Recht;
     
  • Wettbewerbe und Aktionen - zur Durchführung von Aktivitäten und Aufzeichnung Ihrer Teilnahme daran, entsprechend den gesetzlichen Richtlinien, sowie zur Bereitstellung Ihrer persönlichen Informationen an unsere Partner und Sponsoren solcher Aktivitäten;
     
  • Schulung - für Mitarbeiterschulungen und Qualitätssicherungszwecke, insbesondere in Bezug auf unsere Kundenbetreuer;
     
  • Aktualisierungen - um mit Ihnen zu kommunizieren, einschließlich der Kommunikation mit Ihnen über Ihr Konto, Ihre Profile oder Transaktionen mit uns, um Ihnen wichtige Informationen über Ihre Produkte, Geräte, Anwendungen oder andere Dienstleistungen geben zu können und um Ihnen Mitteilungen über wesentliche Änderungen unserer Datenschutzhinweise senden zu können;
     
  • Kombination personenbezogener Daten - um personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen, zu kombinieren, um beispielsweise bessere Support-Dienste und personalisierte Inhalte anbieten zu können;
     
  • Firmentransaktion - zur Führung von Unternehmenstransaktionen, die unser Unternehmen betreffen, einschließlich Reorganisation, Fusion, Übertragung, Verkauf, Gemeinschaftsunternehmen, Abtretung oder sonstiger Veräußerung aller oder eines Geschäftsteils von Panasonic, Vermögen oder Aktien, einschließlich und ohne Einschränkung im Zusammenhang mit einem Konkurs oder ähnliches Vorgehen.

6. An wen und wohin geben wir Ihre persönlichen Daten weiter?

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte für deren eigene unabhängige Marketing- oder Geschäftszwecke weiter. Wir können Ihre persönlichen Daten jedoch an folgende Stellen weitergeben:

Dritte, die persönlichen Daten erhalten

  • Panasonic-Partner
    Möglicherweise müssen wir Ihre persönlichen Daten an andere Partner von Panasonic weiterleiten, um die von Ihnen gewünschten Dienste oder andere von Ihnen angeforderte Dienste/Unterstützung bereitzustellen. Alle Panasonic-Partner sind verpflichtet, die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Datenschutzpraktiken zu befolgen.
     
  • Ausgewählte Partner
    Wir können Ihre persönlichen Daten mit unseren sorgfältig ausgewählten Geschäftspartnern teilen, einschließlich Mobilfunkanbietern. Diese Partner können Ihre persönlichen Daten verwenden, um die von Ihnen angeforderten Panasonic-Dienste zur Verfügung zu stellen (z. B. Videoinhalte), um Vorhersagen über Ihre Interessen zu treffen und um Ihnen Werbematerial, Werbeanzeigen und andere Materialien zur Verfügung stellen zu können.
     
  • Dienstleister
    Wir verwenden Drittanbieter, die uns bei der Verwaltung bestimmter Aktivitäten und Dienstleistungen in unserem Auftrag unterstützen, z. B. die Abwicklung Ihrer Einkäufe und die Lieferung von Produkten, die Verwaltung von Aktivitäten, die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, das Versenden von Post und E-Mails, das Versenden von Textnachrichten (SMS) und Werbung, Analyse der Nutzung unserer Dienste, Verfolgung der Effektivität unserer Marketingkampagnen, Ermöglichung der Verbindung von Nutzern mit ihrem sozialen Netzwerk, Bereitstellung von Betrugsprüfungsdiensten und Kundendienstleistungen. Wir dürfen personenbezogene Daten über Sie nur mit dem Zweck an Dritte weitergeben, damit diese Dienstleistungen in unserem Auftrag und nur in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen ausführen dürfen. Hier sind Beispiele von Drittanbietern, mit denen wir zusammenarbeiten:

    E-Mail-Dienstanbieter - Cloud-Dienste, beispielsweise von Eloqua by Oracle, wird verwendet, um uns beim Versenden von E-Mails an Sie entsprechend Ihren Marketingvorlieben zu unterstützen;

    Analytics-Dienstanbieter - Analytics-Anbieter unterstützen uns beim Verständnis der Nutzung unserer Produkte/Geräte und anderer Dienste, damit wir unsere Dienste verbessern können. Die Analytics-Anbieter, die wir derzeit nutzen, sind Google Analytics. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
     
  • Anbieter von sozialen Netzwerken
    Wir können Ihre persönlichen Informationen, z. B. Ihre E-Mail-Adresse, bestimmten Anbietern sozialer Netzwerke zur Verfügung stellen, damit diese uns helfen können, Werbung für unsere Dienste auf Ihren sozialen Netzwerkseiten anzuzeigen. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur in Übereinstimmung mit Ihren Marketingpräferenzen und gemäß den geltenden Bestimmungen an Anbieter von sozialen Netzwerken weiter.
     
  • Dritte, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder um unsere Dienstleistungen zu schützen
    Wir werden Ihre persönlichen Daten offen legen, um geltendem Recht zu entsprechen oder auf gültige rechtliche Verfahren zu reagieren, einschließlich von Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbehörden; um unsere Kunden zu schützen (z. B. um Spam zu verhindern oder dass Nutzer unserer Dienste betrogen werden); Gewährleistung und Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Dienste (z. B. um einen Angriff auf unsere Systeme oder Netzwerke zu verhindern oder zu stoppen); oder zum Schutz der Rechte oder des Eigentums von Panasonic einschließlich der Durchsetzung von Bedingungen oder Vereinbarungen, die die Nutzung unserer Dienste regeln;
     
  • Anonyme Statistiken
    Wir erstellen und entwickeln anonyme, aggregierte oder generische Daten und Statistiken aus verschiedenen Gründen (wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben). Da diese Daten anonym sind (d. h. Sie können dadurch nicht identifiziert werden), betrachten wir diese Informationen nicht als personenbezogene Daten. Diese anonymen Daten können wir mit Dritten teilen (z. B. unseren Tochtergesellschaften, Partnern, Marketingunternehmen oder anderen).
     
  • Andere Parteien mit Ihrer Zustimmung oder auf Ihre Anweisung
    Wir geben Ihre personenbezogene Daten eventuell an Dritte weiter, wenn Sie einer solchen Weitergabe zustimmen.

    Einige Dienste von Panasonic bieten Ihnen die Möglichkeit, bestimmte persönliche Informationen wie Mitteilungen, Fotos, Videos und andere Inhalte hochzuladen und mit anderen zu teilen. Alle persönlichen Informationen, die Sie hochladen und für ein öffentlich zugängliches Profil freigeben, können von anderen Personen angesehen und aufgerufen werden. Daher sollten Sie immer vorsichtig sein, wenn Sie solche Panasonic-Dienste nutzen.

Internationale Übertragung von Daten
Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können in Ihrer Region gespeichert und verarbeitet oder auf den Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") übertragen, dort gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kanada und Japan oder in einem anderen Land, das kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, wie es von der Europäischen Kommission anerkannt wird und in dem Panasonic oder seine verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Dienstleister Einrichtungen unterhalten.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übermitteln, stellen wir sicher, dass geeignete Garantien, wie z. B. angemessene Transfervereinbarungen und -mechanismen (wie die EU-Musterklauseln) vorhanden sind, um sicherzustellen, dass unsere externen Dienstleister ein angemessenes Schutzniveau für Ihre persönlichen Daten gewährleisten. Sie können diesbezüglich zusätzliche Informationen anfordern und auf Anfrage eine Kopie der relevanten Sicherheitsmaßnahmen erhalten, indem Sie eine Anfrage an den Kontakt senden, der im Abschnitt Unsere Kontaktdaten/Weitere Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie unten angegeben ist.

7. Was tun wir, um Ihre persönlichen Daten sicher zu halten?

  • Allgemeines
    Panasonic hat angemessene physische und technische Maßnahmen ergriffen, um die persönlichen Daten zu schützen, die wir im Zusammenhang mit unseren Diensten sammeln. Diese Maßnahmen berücksichtigen:

    den Stand der Technik;
    die Kosten seiner Umsetzung;
    die Art der Daten; und
    das Risiko der Verarbeitung.

    Der Zweck ist der Schutz vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung oder Veränderung, versehentlichem Verlust, unbefugter Weitergabe oder unberechtigtem Zugriff und gegen andere rechtswidrige Formen der Verarbeitung.

    Bitte beachten Sie jedoch, dass, obwohl wir angemessene Schritte zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen, keine Website, Produkt, Gerät, Online-Anwendung oder Übertragung von Daten, Computersystem oder drahtlose Verbindung völlig sicher ist und wir daher die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen nicht garantieren können.
     
  • Verschlüsselung
    Alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Wo  wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wo Sie dies gewählt haben), mit dem Sie auf bestimmte Dienste zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen.
     
  • Andere Sicherheitsmaßnahmen
    Die Informationssicherheit, einschließlich des Schutzes personenbezogener Daten, ist in einem globalen Panasonic-Programm namens "Information Security Management" (ISM) organisiert. Das damit verbundene Ziel, Standards und Umsetzungsmaßnahmen sind in global gültigen Richtlinien, Standards und Richtlinien organisiert. Alle zentraleuropäischen IT-Systeme werden extern bewertet und unterliegen den Regeln des Informationssicherheitsmanagements, die im Rahmen der ISO 27001-Zertifizierung gelten. Das Programm in allen seinen Teilen folgt streng einem jährlichen PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act), um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit aller Daten (einschließlich Ihrer persönlichen Daten) für den gesamten Informationslebenszyklus von der Sammlung bis zur Zerstörung solcher Daten sicherzustellen.
     
  • Verwendung von Funktionen von sozialen Medien und Forenfunktionen
    Bestimmte Dienste umfassen Funktionen von sozialen Netzwerken, Chat-Räumen oder Foren. Sie sollten sicherstellen, dass Sie bei Verwendung dieser Funktionen keine persönlichen Informationen übermitteln, die nicht von anderen Benutzern gesehen, gesammelt oder verwendet werden sollen.

8. Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben?

  • Was sind Ihre Rechte?
    Panasonic wird Ihre personenbezogenen Daten gemäß Ihren Rechten und gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen sammeln, speichern und verarbeiten.

    Ihre Rechte gemäß der DSGVO umfassen das Recht auf Zugang zu einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht, die Berichtigung oder Aktualisierung fehlerhafter personenbezogener Daten anzufordern, sowie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter den im anwendbaren Recht festgelegten Bedingungen zu widersprechen.

    Sie haben auch das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen und, wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zugestimmt haben, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen (ohne diesen Widerruf, der die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung beeinträchtigt). Darüber hinaus haben Sie auch das Recht auf Datenübertragbarkeit in bestimmten Fällen. Dies ist das Recht, die Rückgabe der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format anzufordern und die Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an einen Dritten ohne Behinderung durch uns und gemäß Ihren eigenen Geheimhaltungspflichten zu verlangen.
     
  • Ausübung Ihrer Rechte
    Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung eines der folgenden Kommunikationsmittel im Abschnitt Unsere Kontaktdaten/Weitere Informationen in dieser Datenschutzerklärung.
     
  • Beschwerden
    Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zufrieden sind, können Sie uns unter Verwendung der folgenden Kommunikationsmittel im Abschnitt Unsere Kontaktdaten/Weitere Informationen in dieser Datenschutzerklärung kontaktieren oder Sie können zusätzlich zu Ihren oben genannten Rechten eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

9. Datenspeicherung - Wie lange wir Ihre persönlichen Daten speichern

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung gesammelt wurden, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben. Wenn Ihre persönlichen Daten für den Zweck, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden sie gemäß geltendem Recht gelöscht und/oder an Sie zurückgesandt.

10. Links von Drittanbietern und Produkte zu unseren Dienstleistungen

Unsere Websites, Anwendungen und Produkte können Links zu anderen Websites Dritter enthalten, die nicht von Panasonic betrieben werden, und unsere Websites oder Ihr Produkt und Ihre Geräte können Anwendungen enthalten, die Sie von Dritten herunterladen können. Diese verknüpften Websites und Anwendungen unterliegen nicht der Kontrolle von Panasonic. Daher sind wir nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt von verlinkten Websites und Online-Anwendungen verantwortlich. Wenn Sie sich für die Nutzung von Websites oder Anwendungen Dritter entscheiden, unterliegen alle persönlichen Daten, die von der Website oder Anwendung des Dritten erfasst werden, den bestehenden Datenschutzrichtlinien dieser Drittpartei. Wir empfehlen Ihnen dringend, dass Sie sich die Zeit nehmen, die Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern, denen Sie personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, zu überprüfen.

11. Cookies

  • Was sind Cookies?
    Panasonic sowie bestimmte andere Drittanbieter, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionen auf unseren Diensten bereitstellen, können Cookies und andere Technologien in bestimmten Bereichen unserer Dienste verwenden. Cookies sind kleine Tracking-Codes, die von einem Webserver in der Domäne gelesen werden können, die den Cookie auf Ihrer Festplatte abgelegt hat. Wir verwenden möglicherweise Cookies, um Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, um Sie bei der Anmeldung zu unterstützen, um zielgerichtete Werbung bereitzustellen und um Website-Aktivitäten zu analysieren.

    Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so ändern können, dass er Sie benachrichtigt, wenn Cookies an ihn gesendet werden. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Cookies auch komplett ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser aktivieren. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen der Dienste möglicherweise nicht für Sie zugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie alle Cookies ablehnen. Schließlich können Sie auch Cookies löschen, die bereits gesendet wurden.
     
  • Weitere Informationen zu Cookies
    Weitere Informationen darüber, was Cookies sind, wie Panasonic und andere Drittanbieter sie verwenden und wie Cookies deaktiviert werden können, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

12. Ihre Wahlmöglichkeiten (z. B. Marketing-E-Mails oder andere)

Wir und andere Panasonic-Partner können Ihre personenbezogenen Daten (wie Ihre Kontaktdaten (z. B. Vorname, Nachname, Geschlecht, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)) verwenden, um Ihnen marketingbezogene Korrespondenz bezüglich Panasonic-Produkten, -Geräten und anderen Diensten gemäß Ihren E-Mail- und Kontakteinstellungen oder gemäß Ihrer sonstigen Zustimmung per Post, E-Mail, Telefon und/oder als Textnachricht (z. B. als SMS) zu senden.

Wenn Sie Panasonic-Produkte oder -Geräte kaufen, sich an unsere Kundenbetreuer wenden, ein Konto oder Profil für einen unserer Dienste erstellen oder einen unserer Dienste abonnieren, wird Ihnen möglicherweise die Option gegeben, sich für den Empfang solcher marketingbezogener Korrespondenz zu entscheiden (oder soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, abzulehnen).

Wir geben keine persönlichen Daten an Dritte für Marketingzwecke von Dritten weiter.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch dazu verwenden, unsere Marketing-Kommunikation zu personalisieren und zielgerichteter zu gestalten, um so weit wie möglich sicherzustellen, dass jegliche marketingbezogene Korrespondenz für Sie relevant ist.

Um den Erhalt von marketingbezogener Korrespondenz von Panasonic abzulehnen, aktualisieren Sie bitte Ihre E-Mail- und Kontakteinstellungen oder klicken Sie auf "Abbestellen" jeglicher Marketing- oder Werbe-E-Mail, die Sie von uns erhalten könnten.

13.  Persönliche Daten von Kindern

  • Wer ist ein Kind?
    Panasonic betrachtet ein Kind unter 16 Jahren als minderjährig bzw. das jünger ist, als wie es in den geltenden Datenschutzgesetzen angeben ist.
     
  • Sammeln wir persönliche Daten von Kindern?
    Ohne die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erfassen oder sammeln wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von oder über Kinder. Wenn wir personenbezogene Daten von Kindern sammeln, werden wir stets angemessene Anstrengungen unternehmen, um zu überprüfen, ob die Zustimmung des Elternteils oder Erziehungsberechtigten des Kindes erteilt wurde.
     
  • Was tun wir, wenn Kinder uns personenbezogene Daten übermitteln?
    Wenn uns bekannt wird, dass uns ohne Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten persönliche Informationen übermittelt wurden, die sich auf ein Kind beziehen, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um:

    diese persönlichen Informationen so schnell wie möglich zu löschen; oder
    wenn eine Löschung nicht möglich ist, werden wir sicherstellen, dass diese personenbezogenen Daten weder für irgendeinen Zweck verwendet noch Dritten gegenüber offen gelegt werden.
     
  • Anfragen von Eltern oder Erziehungsberechtigten
    Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte sind und Fragen bezüglich der Verarbeitung der persönlichen Daten Ihres Kindes durch Panasonic haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der im nachfolgendem Abschnitt "Unsere Kontaktdaten/Weitere Informationen" angegebenen Details.

14.  Änderungen zu dieser Datenschutzerklärung

Panasonic kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Das "Datum der letzten Aktualisierung" unten auf dieser Seite gibt an, wann die Benachrichtigung zuletzt aktualisiert wurde und alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung der geänderten Datenschutzerklärung wirksam.

Wir werden Sie darüber informieren, wenn diese Änderungen wesentlich sind und wir werden Ihre Einwilligung einholen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir werden diese Benachrichtigung per E-Mail oder durch Bekanntgabe der Änderungen auf der Panasonic-Website oder über relevante Dienste bereitstellen.

15. Unsere Kontaktdaten/Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen bezüglich der Erfassung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu einem zutreffenden Aspekt dieser Datenschutzerklärung korrigieren, blockieren, berichtigen, ablehnen, widerrufen oder Ihre personenbezogenen Daten löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte:

 

Datum der letzten Aktualisierung: 07. Mai 2018